Image and video hosting by TinyPic
ehemaliger Admin RPG Status Wir suchen noch interessierte [big]Wir sind Umgezogen, bei Interesse einfach schauen[/big]:] Infos:Wir sind umgezogen und unter neuer Spielleitung! http://gott-des-blutes.xobor.de/ <3
#1

Starshine Legacy

in Papierkorb 05.03.2011 19:18
von Kanon | 370 Beiträge | 370 Sterne

The Arrivel of the Soulriders:(Die Ankunft der Seelenreiter)

In dem sonst so verschlafenen Städtchen Jorvik geschehen plötzlich merkwürdige Dinge. Vier Schulmädchen werden durch ihre Liebe zu Pferden und ihre Verbindung mit einem großen Geheimnis Freundinnen. Lisa, die neu in Jorvik ist, freundet sich schnell mit Linda, Anne und Alex an und beschließt ihrer alten Leidenschaft, dem Reiten, wieder nachzugehen, als sie einem besonderem Pferd namens Starshine begegnet - einem weißen Pferd, das die Fähigkeit besitzt, sich mit Lisa zu verständigen.

Die neue Freundschaft zwischen Lisa und Starshine ist der Anfang von etwas Besonderem in Jorvik. Seltsame Dinge geschehen... Stashine wird von maskierten Männern entführt und Lisa muss ihr Bestes geben um ihn zu retten. Bald entdeckt Linda ihre besondere Verbindung zu Meteor und ihre Fähigkeit, Visionen von Dingen zu sehen, die schon passiert sind und die in Zukunft passieren werden. Linda und Meteor schaffen es, die Stadt vor einer üblen Sabotage zu schützen, und es wird klar, dass die Firma Dark Core etwas Böses im Schilde führt.

Die Mädchen finden in dem eichhörnchen-ähnlichen Wesen Frißß einen Freund, der ihnen erzählt, dass sie Seelenreiter sind - vier Reiter, die die Gabe besitzen, gegen die Verschwörung der dunklen Mächte zu bestehen. Anne entdeckt als Dritte ihre magische Verbindung zu ihrem Pferd Concorde und wagt sich mit ihm in eine seltsame Welt namens Pandora.

Es liegt etwas Dunkles und Böses vor der Küste von Jorvik begraben und unbarmherzige Kräfte tun alles dafür, dieses Etwas zu befreien und an die Oberfläche zu bringen. Es ist offensichtlich, dass die Seelenreiter die Einzigsten sind, die es schaffen können, das zu verhindern.

Alex entdeckt als letzte diese Verbindung, als sie gegen Sabine, einer Zicke vom Reitstall, bei einem rennen verliert. Dies war höhst merkwürdig. Alle vier Seelenreiter machen sich also auf den Weg zu den Säulen um Fripp um Rat zu fragen. Da aber Alex ihre eigene Stärke da noch nicht gefunden hatte, sagte Fripp nur, dass es die Zeit zeigen würde. Lisa, Linda und Anne ritten wieder zum Stall, doch Alex blieb um herauszufinden, was ihre Kraft war. Lisa hatte heilende Fähigkeiten, Linda sah alles, was passieren würde und Anne konnte zwischen Welten reisen. Als Alex sich nun auch auf den Weg zurück zu den Stallungen machte, begegnete sie den maskierten Männern und entdeckte ihre spirituelle Macht, Leute zu versteinern und ihre Gedanken kontrollieren zu können. Sie treib die Männer in die Flucht.

Fripp rief nun alle vier Seelenreiter für ein Training auf. Lisa versuchte ihre heilerischen Fähigkeiten auszubauen. Linda verschärfte ihre Visionen und Anne wechselte immer wieder die Welten. Alex jedoch blieb auf ab stand, da sie Respekt vor ihren Fähigkeiten hatte. Anne fragte sie, ob sie ihr beim Training helfen wolle. Alex machte es, da sie so ihre Treffsicherheit steigern konnte. Anne lernte das Schnelle wechseln ohne Probleme. Ihre Pferde sahen zu und gaben ihnen, genau wie Fripp, Ratschläge.


Der Tod ist grausam. Ob jung oder alt, gut oder böse. Der Tod ist für jeden gleich. Es gibt keine besonders grausamen Tode. Darum ist der Tod so furchterregend. Verhalten, Alter, Charakter. Reichtum und Schönheit ist nur dann sinnvoll, wenn man am Leben ist. Jeder Tod ist schrecklich, denn er ist für alle gleich.

Devil

Ming


Nisa
(Mensch)
(Mondscheinläufer-Form)


Alexa

nach oben springen
lockClosed.




Fremde Vampyre
0 Mitglieder und 1 Gast sind Vampyre Online:

Wir begrüßen unseren neuesten Vampyr: DavidSax
Statistik
Das Forum hat 80 Themen und 1999 Beiträge.

Heute waren 0 Vampyre Online: